071 664 11 77

Fehr Baubetreuung AG

Immo-Blog - rund um Immobilien kaufen und verkaufen

Immobilienmakler Fehr Immobilien

Veröffentlicht am April 14, 2014 von Beat Fehr in Allgemein, Bauland, Immobilien, Meinung

Der Immobilienmakler / was macht ein Immobilienmakler

Der Immobilienmakler Fehr Immobilien ist tätig als der Vermittler zwischen Verkäufer und Käufer oder Vermieter und Mieter. Sein Tätigkeitsbereich liegt im Wesentlichen bei Wohnungen, Häusern und Grundstücken aus dem privaten und gewerblichen Bereich.

Sein Verdienst, die so genannte Courtage / Provision, diese liegt zwischen 1,5% und 3% des Kaufpreises oder bei Vermietungen bei 1.5 bis 2.5 der Nettomieten zuzüglich Mehrwertsteuer. Die Courtage erhält der Immobilienmakler vom Auftraggeber also vom Verkäufer oder Vermieter. Sie wird nach Abschluss des notariell unterzeichneten Vertrages fällig.

Aufgaben eines Immobilienmaklers

Die Aufgaben eines Immobilienmaklers sind die Besichtigung der Immobilien/Objekte, die Beschreibung des Objekts in einem Exposè, Anzeigenschaltungen in Zeitungen und im Internet, die Beratung potentieller Kunden beraten sowie die Durchführung von Objektbesichtigungen. Der Immobilienmakler sollte Kenntnisse über Miet-, Kauf- und Baurecht haben, Kommunikationsfähig sein und Verhandlungsgeschick besitzen. Die Zugehörigkeit eines Verbandes wie der SMK (Schweizerischer Maklerkammer) wird heute vorausgesetzt. Ihr Immobilienmakler Fehr Immobilien.

Immobilienverkäufer Fehr Immobilien

Sie haben Fragen zum Verkauf Ihrer Immobilie? Beat Fehr steht Ihnen gerne zur Verfügung, Tel. 071-664 11 77

Als Immobilienmakler mit langjähriger Erfahrung bewerten und verkaufen wir Liegenschaften wie: Einfamilienhaus, Haus, Wohnung, Eigentumswohnung und Bauland sowie Grundstück in den Kantonen Zürich, Thurgau in der Ostschweiz und am Bodensee.